Bezirksübergreifende Einsatzübung 29.08.2014

 

Eine bezirksübergreifende Einsatzübung fand am 29.08.2014 in Ollersdorf statt.

Übungsannahme war, aus gegebenem Anlass, ein Wirtschaftsgebäudebrand nach Heuselbstentzündung, der von den Feuerwehren Ollersdorf, Litzelsdorf, Stinatz und Hackerberg bekämpft wurde. Die Atemschutztrupps aller Feuerwehren mussten aus einer Lagerhalle einen Traktor, mehrere verletzte Personen und eine Gasflasche bergen. Die Tankfahrzeuge wurden mit einer 500 m langen Relaisleitung gespeist und eine, unter einem Strohballen eingeklemmte Person rette die FF Litzelsdorf mit dem hydraulischen Spreitzer. Bei der anschließenden Besprechung im FF Haus Ollersdorf gab es durchaus positive Kritik von den Übungsbeobachtern und eine Jause für alle Teilnehmer. Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Einsatzübung mit unseren Nachbarfeuerwehren aus dem Bezirk Güssing geben.

Drucken E-Mail