Gesamtübung 11.04.2014

 

Die FF Litzelsdorf möchte im Jahr 2014 alle wichtigen Gebäude in der Gemeinde im Rahmen einer Übung erkunden.

Begonnen wurde am 11.04.2014 beim Altstoffsammelzentrum und Bauhof. Kommandantstellvertreter OBI Gerger Christoph zeigte zuerst mit Hilfe eines Gebäudeplanes die Räumlichkeiten und Gefahrenstellen des Bauwerkes. Es gibt Garagen mit Fahrzeugen, einen Gasanschluss, gelagerte Treibstoffe und ein Sammellager mit vielen gefährlichen Stoffen. Als nächstes wurde eine Besichtigung des Gebäudes durchgeführt. Zum Abschluss versuchten zwei Atemschutztrupps mit einer "C-Leitung" einen Innenangriff vorzunehmen.

Drucken E-Mail