Winterschulung 30.11.2013

Die Mitglieder der FF Litzelsdorf trafen sich am 30.11.2013 zu einer Winterschulung im Feuerwehrhaus.

Kommandantstellvertreter BI Andreas Balla machte einen Rückblick auf das einsatzreiche Jahr 2013 und informierte über die Vorhaben in den kommenden Monaten. Als Schwerpunkte setzte er den Ankauf einer neuen Schere für das hydraulische Rettungsgerät, technischer Hilfsmittel für die Fahrzeugstabilisierung bei Verkehrsunfällen und den Umbau des TLF-A 3000. Gerätemeister Christoph Gerger stellte den Nachbau einer Schlauchkiste vor und zeigte Videos, die der Atemschutztrupp mit einer Helmkamera bei den letzten Übungen gemacht hat. Der mit 31.12.2013 scheidende Kommandant OBI Josef Lang bedankte sich bei allen Feuerwehrmitgliedern für die Unterstützung in den vergangenen sieben Jahren. Eine kleine Jause rundete diese Veranstaltung ab.

Drucken E-Mail