Abschnitts-Atemschutz-Funkübung in Loipersdorf 21.09.2013

Eine Gruppe der FF Litzelsdorf nahm am 21.9.2013 bei einer Atemschutz-Funkübung des Abschnittes IV in Loipersdorf teil.

Ortsfeuerwehrkommandant OBI Oberndorfer Wolfgang stellte mit seinem Team einen optimalen Stationsbetrieb zusammen, bei dem alle für einen Einsatz auf dem Atemschutz - und Funksektor wichtigsten Handgriffe praktisch geübt wurden. Der Umgang mit Karte, Bussole und Netzteiler, das Verfassen und Absetzen von Funksprüchen, das Bedienen der umgebauten Sirenensteuerendstelle und das Abseilen eines Verletzten mit Hilfe einer Leiter waren sehr herausfordernde Aufgaben. Landesfeuerwehrkommandantstellvertreter LBDS Hans Hatzl, Bürgermeister Hans Oberhofer und Abschnittskommandant ABI Lehner Adolf lobten bei einer anschließenden Abschlussbesprechung die hervorragende Ausbildung und Einsatzbereitschaft der sechs teilnehmenden Feuerwehren des Abschnittes IV.

Drucken E-Mail