Inspizierung 14.06.2013

Am 14.06.2013 wurde die FF Litzelsdorf vom Abschnittsfeuerwehrkommandanten ABI Adolf Lehner auf ihre Einsatzbereitschaft überprüft.

Auch die Gemeindevertretung nahm mit Bürgermeister Peter Fassl, Vizebürgermeister Jürgen Resch und den Feuerwehrbeiräten Margarethe Horvath und Marianne Heinzl teil. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Bagger. Die FF Litzelsdorf rückte mit MTF, LFB-A und TLF-A 3000 zur Einsatzstelle aus. Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Der Lenker des PKW musste mit dem hydraulischen Rettungssatz aus dem Fahrzeug befreit werden. ABI Adolf Lehner war mit der Arbeit der Feuerwehrmitglieder sehr zufrieden. Auch die Gemeindevertretung lobte die Einsatzbereitschaft und lud im Anschluss zu einer Heurigenjause ein. 

Drucken E-Mail