Verkehrsunfall B 57 mit eingeklemmter Person 07.02.2013

Am Donnerstag, den 7.2.2013 kam es gegen 08.25 Uhr bei einer Kreuzung auf der B 57 in Litzelsdorf zu einem Zusammenstoß zweier PKW.

Die Freiwillige Litzelsdorf wurde zur Rettung einer eingeklemmten Person alarmiert und rückte mit einem MTF, 1 TLF-A 3000, 1 LFB-A und 11 Mitglieder aus. Einsatzleiter BM Horvath Sascha erkundete die Lage, ließ die B 57 sperren und die Tür zur eingeklemmten Person öffnen. Anschließend wurden zwei verletzte Personen dem Roten Kreuz übergeben und die Fahrzeuge von der Strasse entfernt. Nach der Reinigung der Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsmitteln konnte um 10.15 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

 

Drucken E-Mail